tibc_logo_white

Cariboo, Britisch-Kolumbien

Die Cariboo-Region umfasst den größten Teil des nördlichen Landesinneren der Provinz vom Cariboo-Plateau bis zu den Rocky Mountains. Die Region ist ein Gebiet mit weiten Landschaften und hervorragenden Freizeitmöglichkeiten im Freien. Viele Rohstoffindustrien haben ihren Hauptsitz in dieser Region, in der die Landschaft Rohstoffe bietet und die Infrastruktur Zugang zu anpassungsfähigen Arbeitskräften und internationalen Vertriebsketten bietet. Bergbau, Forstwirtschaft, Viehzucht und Landwirtschaft sind hier wichtige Wirtschaftstreiber, ebenso wie Bauwesen, Einzelhandel und professionelle Dienstleistungen.

Mountainbiker in Cariboo

Regionale Vorteile

MIT DER WELT VERBUNDEN
Prinz Rupert BC Transport

Mit Eisenbahnen, Autobahnen und Flughäfen in der Nähe ist die Cariboo-Region eine großartige Ausgangsbasis und bietet weltweit zuverlässige und reaktionsschnelle Verbindungen.

STADT & LAND
Innenstadt von Prince George

Mit drei großen städtischen Zentren und einer großen ländlichen Bevölkerung bietet die Cariboo-Region die Vorteile einer großen Gemeinde und genießt gleichzeitig einen idyllischen ländlichen Lebensstil.

ERSCHWINGLICHKEIT
Prinz George Britisch-Kolumbien

Preiswerte Wohnungen bieten im Vergleich zu anderen mittelgroßen städtischen Zentren Erschwinglichkeitsvorteile und die Möglichkeit, Häuser in der Region zu kaufen.

LEBENSQUALITÄT
Junge Leute Kajakfahren.

Aktivitäten wie Angeln, Wandern, Camping, Schneemobilfahren und andere Wintersportarten sorgen für einen echten Vier-Jahreszeiten-Lebensstil.

Gemeinden

Prince George, Quesnel, 100 Mile House und Williams Lake sind die wichtigsten Städte, die zur Bevölkerung von Cariboo von 169.600 Menschen beitragen. Ressourcenbasierte Industrien spielen eine starke Rolle in der Wirtschaft der Region. Ein starkes Team für die Entwicklung wirtschaftlicher Gemeinschaften unterstützt das lokale Wirtschaftswachstum und die Stabilität und arbeitet mit First Nations, regionalen Interessengruppen, Mitgliedern kleiner Unternehmen und Industrievertretern zusammen. Erfahren Sie mehr über die wirtschaftlichen Möglichkeiten in dieser Region:

Organisationen für Wirtschaftsförderung

First Nations

Die Nähe von Cariboo zum Süden von British Columbia hat ein Wachstum in den Bereichen Dienstleistungen, Verwaltung und Produktion im Gesundheitswesen ermöglicht, während das Unternehmen weiterhin hauptsächlich im Bereich der natürlichen Ressourcen angesiedelt ist. Es umfasst die Stadt Prince George, die als wichtiges Dienstleistungszentrum für die nördliche Hälfte der Provinz fungiert.

Entwicklungsgesellschaften, die sich gemeinsam im Besitz der verbündeten First Nations oder einzelner First Nations befinden, sind die wichtigsten Vehikel, mit denen die First Nations eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung in der Region verfolgen und sich dafür einsetzen.

Organisationen für Wirtschaftsförderung

Bildungseinrichtungen

Die University of Northern British Columbia (UNBC) ist eine forschungsintensive öffentliche Universität mit Standorten in den Regionen Cariboo und Northern B.C.

Das College of New Caledonia ist ein umfassendes Community College, das postsekundäre Ausbildung in Gesundheitswissenschaften, Handel und Technologien, Wirtschaft, Universitätstransfer, soziale Dienste und akademische Aufwertung anbietet.

Die Thompson Rivers University (TRU) verfügt über einen Campus in Williams Lake, der mehrere Karrierevorbereitungen, Handwerks- und Technologieschulungen sowie Universitätstransferprogramme und -kredite in die Region bringt.

Setzen Sie sich mit einem regionalen Experten in Verbindung

Regionale Experten können Ihnen helfen, sich mit den Annehmlichkeiten, der Infrastruktur und den Möglichkeiten in jeder Region vertraut zu machen. Sie können Ihnen die Wirtschaftsförderungsbüros und Industrieverbände vorstellen, die die Integration Ihres Unternehmens in die Provinz unterstützen.